Partner Pferd in Leipzig – Turnier und Messe – VIP-Tickets gewonnen

Partner Pferd in Leipzig ist das Event für hochkarätigen Pferdesport und eine Kombination aus Turnier, Messe und Show. Die VIP-Tickets für die Partner Pferd sind heißt begehrt, da sie neben dem Catering, Parken an der Messe Leipzig und Zutritt zur Messehalle 1 und den VIP-Bereich beinhalten. Am meisten kann man sich über Gewinnspiele freuen, wo solche VIP-Karten verlost werden.

Ausstattung für Reitsport günstig bei Amazon kaufen (Werbelink)

Tja und ich alter „Pferdeflüsterer“ bin bei der Partner Pferd 2013 in Leipzig dabei. Bei einem Gewinnspiel von newsaktuell.de über das Internet, hab ich doch tatsächlich 2 VIP-Tickets gewonnen. Noch mal vielen Dank dafür an DEN oder DIE Gewinnerfee, die meinen Namen aus der Lostrommel gefischt hat! Heute lagen die beiden VIP-Tickets in der Post und ich hab mich darüber sehr gefreut.

VIP-Tickets für Partner Pferd Leipzig - Messe und Show - Gewinnspiel
VIP-Tickets für Partner Pferd Leipzig – Messe und Show – Gewinnspiel

Bisher hatte ich mit Pferden nur einmal etwas zu tun. Man muss wissen, dass ich sportlich gesehen hauptsächlich als Beachvolleyball-Trainer in Leipzig und einen Posten als Co-Trainer im Volleyball (TSV Leipzig 76 e.V.) nachgehe. Die Arbeit mit einem Pferd ist mir bisher nur einmal über den Weg gelaufen. Im Rahmen eines Trainings wurde ich mit dem Führen von Pferden vertraut gemacht.

Wenn man sich dann etwas mit der Thematik Pferd beschäftigt, stellt man schnell fest, dass dies ein weitläufiges Gebiet ist. Zu kaufen gibt es diverse Reitbekleidung wie Reiterhosen, Reithelme, Reitstiefel, Pikeur-Reithosen und Pferde-Zubehör für den Reitsport wie normale Pferdesattel und Westernsattel, aber auch Pferdebücher, Angebote fürs Pferdetraining und und und…

Bei der Parnter Pferd 2013 in Leipzig wird mich ein interessantes Rahmenprogramm erwarten. Das von Rolex, Sparkasse Leipzig, Wernesgrüner, Citroen und der Leipziger Volkszeitung unterstütze Event bietet vom 17. bis 20. Januar 2013 ein riesiges Programm. Es gibt diverse Prüfungen und Qualifikationen im Stechen, Springen, Einlaufen und Voltigieren. Eines der Hightlight ist mit Sicherheit die Wernesgrüner Pferdenacht am Samstag den 19. Januar 2013.

Meine VIP-Tickets für die Partner Pferd sind für den Sonntag gültig. Am 20.01.2013 stehen von 8 bis 17 Uhr folgende Punkte auf dem Programm:

  • 8 Uhr: S M L Trophy 2012/2013
  • 10:20 Uhr: EDSOR Youngster Cup –
  • 12:15 Uhr: FEI World Cup™  Driving
  • 14:35 Uhr: Rolex FEI World Cup™  Jumping

Ich bin gespannt auf den FEI World Cup™ Drivin, wenn Vierspänner in der Wertungsprüfung im Zeithindernisfahren so richtig Gas geben. Weil dann stehen nach Adam Ries 4 PS am Start 😉

Weiterführende Informationen zum Event Partner Pferd gibt es hier bei Wikipedia und auf der offizielen Internetseite www.partner-pferd.de

Beachvolleyball – Mein Buch – Beachvolleyball und Coaching

Beachvolleyball – Heute stelle ich euch eine meiner beliebtesten Sportaten vor. Und was mich mit diesem Sport Beachvolleyball so verbindet…
Mein Buch „Beachvolleyball und Coaching“.

Beachvolleyball ist eine Funsportart die Sonne, Sand und halbnackte Spielerinnen herausgebracht hat… Es gibt daran also nichts, was man nicht mögen könnte. Ich mag alle 3 Sachen 🙂

Angefangen habe ich ja mit dem allseits bekannten und weltweit beliebten Hallenvolleyball. Also diesen intensiven Steh- und Sprungsport, wo 6 Spieler je Team mit Knieschonern übers Parkett huschen und dabei einen Volleyball auf den Boden des Gegners versenken wollen. Bei den meisten Spielern gilt das Motto: Hart muss der Ball sein und es muss krachen auf dem Boden… Quasi: Boden – Decke!

„Spektakulär muss es sein“, so wie diese Beachvolleyball-Spielszene bei der Smart Beach Tour 2008, die ich fotografiert habe:

beachvolleyball-jan-paul-guenther-vc-leipzig
Beachvolleyball Smart Beach Tour 2008 - Jan Paule Günther (VCL) am Boden

Irgendwann hab ich dann als junger Mensch den Sandsport entdeckt und fand diesen fazinierend, da man zu zweit die volle Kontrolle über das Spiel hat und einem rein rechnerisch jede zweite Ballberührung gehört. Grad als junger Spieler der geil ist auf Spielen-Spielen-Spielen, dem kam diese Spielweise gerade recht. Auch schön: Das Coaching im Beachvolleyball ist verboten, so dass man während des gesamten Spiels wirklich Ruhe vor seinem Trainer hat.

Ich selbst als Beachvolleyballspieler war nie so recht erfolgreich. Einmal hab ich mit Bimbo – Norbert Kleine – gespielt. Einem Leipziger Urgestein in Sachen Volleyball. Bei dem Beach-Turnier damals in Mittweida (Sachsen) hatte ich ganz schön zu kämpfen, da Bimbo 2 Köpfe größer ist und zudem ein exzellenter Hallenspieler war, so dass ich mit meiner Volleyball-Landesliga-Erfahrung (in Sachsen-Anhalt beim USV Halle) nicht wirklich mithalten konnte.

Also konzentrierte ich mich auf meine Fähigkeiten als Anleiter und Trainer, welche ich bereits auf dem Gymnasium Landsberg aufblitzen lies. Dort versuchte ich als guter Hallenspieler den Spielkameraden ständig wertvolle Tipps mitzugeben und organisierte zum Teil Freundschafts- und Testspiele mit. An Volleyball-Turnieren haben wir natürlich auch teilgenommen, so wie sich das halt für eine Schulmannschaft gehört. Wir hatten viel Spaß.Beachvolleyball SV Sietzsch

Somit engagierte ich mich von 1996 bis 2006 (ca. ?) als Trainer und Coach für Beachvolleyball in der kleinen aber feinen Gemeinde Sietzsch bei SV Sietzsch. Die Gemeinde selbst gehört heute zu Landsberg im Saalekreis in Sachsen-Anhalt.

Als Beachvolleyball-Trainer habe ich viele Teams begleitet und wir haben mit einigen auch nette Erfolge feiern können. So waren wir bei den Norddeutschen Meisterschaften (als Landes-Zweit bzw. Landes-Dritt-Beste) und mit dem Beachvolleyball Team Wagner/Kitt gelang uns die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in der A-Jugend.

Und über genau diesen Bereich „Beachvolleyball und Coaching“ habe ich einiges an Wissen gesammelt, so dass ich dieses Beachvolleyballfachwissen teilen möchte. Oder zumindestens zur Diskussion bereitstelle.

Über Beachvolleyball und Coaching habe ich ein Buch geschrieben, welches ihr auf meiner BeachCoach-Webseite unter www.beachcoach.de kaufen oder als Leseprobe kostenfrei herunterladen könnt.

Über jede Art von Feedback würde ich mich natürlich sehr freuen 🙂

Gruß Micha